Internat Schweiz Kosten

Geldsache: Die Kosten für ein Schweizer Internat

Internat Schweiz Kosten

Die exzellente schulische Ausbildung in der Schweiz hat ihren Preis. Das heißt im Detail für Sie als Eltern: Die Kosten für eine Ausbildung belaufen sich auf Summen zwischen 20.000 und 90.000 Schweizer Franken (umgerechnet circa 15.000 bis 80.000 Euro) je Schuljahr und Schüler. Oftmals ist es deshalb ein Privileg für Kinder sehr wohlhabender Eltern auf ein Internat in der Schweiz gehen zu können.

Die Internats-Kosten allgemein

Jede Privatschule erhebt dabei eigene Tarife. Wenn Sie Ihren Nachwuchs auf Elite-Internate wie das Le Rosey im Kanton Waadt, das Institut Rosenberg in St. Gallen oder das Lyzeum Alpinum in Graubünden schicken möchten, sind Gebühren bis zu 90.000 oder sogar mehr Franken pro Schuljahr möglich. Im unteren preislichen Segment – ab 20.000 Schweizer Franken –finden sich Internate, die entweder von Stiftungen, der Kirche oder Ähnlichem getragen und damit monetär bezuschusst werden. Diese jährlichen Ausgaben umfassen dabei nahezu alle Leistungen rund um den Schulalltag, sprich: die Kosten für den Lehrstuhl sowie den Verwaltungsapparat, die Unterkunft, das leibliche Wohl und in der Regel auch die verschiedenen Freizeitaktivitäten. Zudem sind die Unterrichts-Ausstattung und das Lehrpersonal exzellent. Damit erhält Ihr Nachwuchs eine wertvolle Gegenleistung für sein künftiges Leben. Zudem erlaubt das ausgebaute Alumni-Netzwerk die Möglichkeit, sich international erlesen zu kontakten – und so für die spätere berufliche Laufbahn die Schienen zu legen.

Weitere anfallende Kosten

Zu den „klassischen Schulkosten“ summieren sich zudem ein paar Kosten, die regelmäßig oder einmalig zu bezahlen sind. Nachfolgend möchten wir Ihnen dazu einen kurzen Überblick geben:

  • Schuluniform: Hier wäre zum einen das Thema Schuluniform zu nennen. Es gibt einige private Schulen in der Schweiz, an welchen Schuluniformen noch immer Pflicht sind. Möchten Sie Ihr Kind auf eines dieser Internate schicken, ist es notwendig Ihr Kind in mehrfacher Ausführung damit auszustatten. Die einzelnen Schulen haben hier in der Regel gewisse Vorgaben. Auch an Internaten an denen kleine „klassische Schuluniform“ zum Alltag gehört, gibt es oft einen Leitfaden für das äußerliche Erscheinungsbild und Auftreten; so ist auch in diesem Fall die entsprechende Kleidung vorzuweisen.
  • Zusatzkurse und –Unterricht: Zusätzlich existiert für Ihr Kind die Möglichkeit diverse Zusatzkurse zu belegen – beispielsweise in Sachen Sport oder Kunst. In diesem Fall ist es notwendig, die jeweils benötigten Materialien zu finanzieren. Dies gilt auch für anfallende Einzel- oder Extra-Unterrichtsstunden.
  • Taschengeld: Das Internats-Angebot umfasst in der Regel ein Rundum-Paket inklusive Essen und Unterkunft. Nichtsdestotrotz ist es sinnvoll Ihrem Nachwuchs ein Taschengeld zu Verfügung zu stellen – beispielsweise für Freizeitaktivitäten, Ausflüge und sonstige Unternehmungen. Die Höhe dessen ist Ihnen als Eltern selbst überlassen; oftmals schlagen die Internate jedoch eine gewisse Summe vor.
  • Versicherung: Da viele Schweizer Internatsschüler keine Schweizer Staatsbürger sind, sind diese nicht automatisch krankenversichert. Daher ist es notwendig eine Versicherung abzuschließen. Die Kosten variieren hier je nach Herkunftsland. Jedoch unterstützen hier die Schweizer Internate auch gern bei Fragen.
  • Aufnahmegebühr: Zu den jährlichen Schulkosten kommt oft nach eine einmalige Aufnahmegebühr hinzu. Dies ist von Schule zu Schule abhängig – es gibt Internate, die diese Pauschale entrichten, aber auch Internate, bei welchen diese nicht fällig wird. Daher kann die Aufnahmegebühr bis zu mehrere Hundert Franken hoch sein.
  • Reisekosten: Als Internatsschüler reist Ihr Kind auch des Öfteren zwischen seiner Heimat und dem Schweizer Schulort. Auch diese Kosten fallen regelmäßig an – beispielsweise in den Ferien oder zu Weihnachten. Je nach Distanz und Fortbewegungsmittel ist auch hier die Höhe unterschiedlich.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*