Bewerbungsverfahren Internat Schweiz

Bewerbungsverfahren an Schweizer Internaten

Schritt für Schritt: Das Bewerbungsverfahren an Schweizer Internaten

Die Aufnahme an ein Schweizer Internat ist in der Regel an ein Bewerbungsverfahren geknüpft. Dabei unterscheidet sich dieses natürlich auch von Schule zu Schule

  1. Schulbesuch

Am Anfang eines jeden Bewerbungsverfahrens für ein Schweizer Internat steht im Normalfall ein Schulbesuch – ist aber natürlich nicht zwingend vorgeschrieben, wird aber empfohlen. Denn dieser Besuch macht es Ihnen und Ihrem Nachwuchs möglich, die Einrichtungen der Schweizer Privatschule sowie das schulische Angebot näher kennenzulernen. Damit können Sie herausfinden, ob es sich bei der Schule um die passende handelt.

  1. Beratung – Internat Schweiz

Nachdem Sie sich das Internat Ihrer Wahl genauer angesehen haben, folgt meist ein persönliches Beratungsgespräch für Eltern und Schüler mit der Schulleitung. Dabei können Sie alle offenen Fragen zur Schule und schulischen Laufbahn stellen – was sehr hilfreich sein kann. Bei Beratung kann direkt mit dem genannten Schulbesuch verbunden werden.

  1. Schriftliche Anmeldung

Nach der Besichtigung und dem persönlichen Gespräch ist dann die schriftliche Anmeldung der nächste Schritt. Dabei muss ein Anmeldeformular ausgefüllt und eingesendet werden. Zudem Formular sind zudem diverse Dokumente einzureichen: Kopien von Schulzeugnissen, eine Passkopie des Schülers, ein Motivationsschreiben, Kopie des Impfausweises, Passfotos, Prüfungszertifikate wie TOEFL oder Cambridge.

  1. Interview

Nachdem die Schule die Anmeldeformularen erhalten hat, wird der Schüler zum Interview eingeladen. Ist das Interview nicht persönlich möglich, ist dies auch per Skype möglich.

  1. Einstufungstest

Oft wird in Schweizer Internaten zudem ein Einstufungstest verlangt. Hier werden zum Beispiel die Kenntnisse in Englisch und Mathematik abgefragt. Damit soll der Wissensstand eingeschätzt werden. Der Test kann dabei meist entweder vor Ort an der Schule oder in den Räumlichkeiten eines Repräsentanten des jeweiligen Internats abgelegt werden. Dies ist aber auch je nach Schule abhängig.

  1. Aufnahme

Nach dem Test wird Ihnen und Ihrem Kind meist innerhalb von wenigen Tagen vom Internat mitgeteilt, ob die Bewerbung erfolgreich war.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*